Danmark Finland Island Norge Sverige   S K A N D I N A V I E N - L I N K S . D E   Grønland Føroya Åland Sápmi Jämtland

Rechtliche Hinweise

Datenschutzerklärung

Jedweder Zugriff auf eine Website und den dort hinterlegten Dateien wird automatisch zu internen systembezogenen und statistischen Zwecken protokolliert. Dies gilt auch für meine Websites. Aufgezeichnet werden:
- Name der abgerufenen Seite / Datei
- Datum und Uhrzeit des Abrufs
- IP Adresse des Abrufers, z.T. anonymisiert
- übertragene Datenmenge
- eventuelle Fehlermeldungen
- Informationen über den genutzten Webbrowser und
- sofern nicht nutzerseitig deaktiviert, der Referrer (die zuvor besuchte Domain).

Weitergehende personenbezogene Daten werden auf meinen Websites nicht erfasst, dementsprechend kann auch keine Nutzung und Weitergabe von personenbezogenen Daten erfolgen. Dementsprechend ist diese Erklärung eigentlich auch völlig überflüssig, aber so ist halt Deutschland...


Externe Links

Deutsche Gerichte sind teilweise der Auffassung, dass man durch die Erstellung von Links die Inhalte der gelinkten Seiten unter Umständen mit zu verantworten hat. Zur Vermeidung einer solchen Haftung wurde mehrfach gefordert, sich von deren Inhalten zu distanzieren.

Deshalb sehe auch ich mich gezwungen, die folgenden Erklärungen abzugeben:

  • Ich erkläre, daß ich keinerlei Einfluß auf den Inhalt der gelinkten Seiten und auf von dort weiterführende Links habe.
  • Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
  • Ich distanziere mich von den Inhalten und Angeboten der verlinkten Seiten.
  • Das Aufführen der Links auf meinen Websites erfolgt nur zur Information. Die Nutzung dieser Links erfolgt auf eigene Verantwortung.

Diese Erklärungen gelten für:
a) www.skandinavien-links.de
b) www.northern-europe.info

Persönlich halte ich diese rechtliche Situation für sehr zweifelhaft. Es ist im Internet nahezu unmöglich, sämtliche erreichbaren Links nachzuvollziehen. Ich bin davon überzeugt, daß keiner der Links auf meinen Seiten auch nur ansatzweise auf illegale Seiten verweist. Um dies sicherzustellen, wird jeder neuer Link vor einer Listung überprüft und anschließend ca. halbjährlich verifiziert (siehe dazu auch die Update-Details). Deshalb finde ich es sehr bedauernswert, aufgrund der Auffassung einiger deutscher Justizorgane zu der obigen Stellungnahme "gezwungen" zu werden. Die einzige andere Alternative wäre, komplett auf eine solche Linksammlung zu verzichten...